Deutsch
You are here: Home

Internationales Klang- und Orgelfestival

Alle drei Jahre feiert Waldkirch seine über 220 Jahre alte Orgelbautradition mit einem internationalen Klang- und Orgelfestival. Nicht nur aus ganz Deutschland, aus der halben Welt reisen Orgelfreunde mit Drehorgeln, Jahrmarkt- und Konzertorgeln namhafter Orgelbauer in die Stadt und unterhalten die Festbesucher und -besucherinnen.

Das nächste findet von Freitag, 27. bis Sonntag, 30. Juni, 2025 statt. 

Dann verleihen wieder etwa 100 Klein- und 20 Großorgeln dem Stadtbild eine optisch und akustisch bunte Kulisse. Neben dem Spiel der mechanischen Musikinstrumente beleben die Moritaten- und Bänkelsänger, die in der gesamten Stadt sowie auf einzelnen Bühnen ihr Repertoire vorführen, die Szene.

Einige Eindrücke der vergangenen Feste stehen unter dem folgenden Link bereit: Bildergalerien Klang- und Orgelfestival

EIN FEST FÜR FAMILIEN

Für Familien und Kinder gibt es auf dem Orgelfest eine Vielzahl unvergesslicher Momente. Einmal an der Orgel drehen oder sich zeigen lassen, wie sie funktioniert, das fasziniert nicht nur die Kleinen. In der Spielarena gibt es noch mehr Unterhaltung und die rasante Fahrt auf dem historischen Riesenrad oder Karussell macht einfach Spaß. 

VOR DEM UND IM ELZTALMUSEUM

Vor dem Elztalmuseum lädt das Programm auf der Bühne dazu ein, den Klängen und Darbietungen der verschiedenen Künstler und Künstlerinnen lauschen und zuzusehen. Bei der „Orgelparade“ werden hier außerdem viele der Orgeln dem Publikum vorgestellt.

Der Gewinner oder die Gewinnerin einer für das Orgelfestival gebauten Handdrehorgel wird hier bei der Abschlussveranstaltung am Sonntagabend gezogen. Die Lose werden im Verlauf des Orgelfests an den Ständen verkauft.

Im Elztalmuseum gibt es die Möglichkeit innerhalb von Führungen die Sammlung anzusehen und auch den ein oder anderen Klang der verschiedenen Orgeln innerhalb eines Hörbeispiels zu erleben.

In den Werkstätten

Wo lässt sich die Tradition des Orgelbaus besser erleben als am Ort der Entstehung selbst? Während des Orgelfestivals öffnen die in Waldkirch ansässigen Orgelbauerwerkstätten ihre Türen und bieten neben dem Einblick in das interessante Handwerk ein buntes Programm.

Die Waldkircher Orgelstiftung

Das ganze Jahr über bietet die Waldkircher Orgelstiftung neben den Führungen durch die beeindruckende Sammlung kulturelle Veranstaltungen. Während des Klang- und Orgelfestivals werden im Orgelbauersaal ebenfalls Führungen angeboten. Mit verschiedenen Klangkonzerten verwandelt die Orgelstiftung die evangelische Kirche in einen Klangraum.



Einen lebendigen Eindruck, was die Besucher und Besucherinnen erwartet, bietet der kurze Film über das Orgelfest, den Sie unter dem folgenden Link auf youtube ansehen können: Orgelfest 2017 - Zapping