Deutsch English Français Nederlands
Sie sind hier: Home / Freitag, 23. Juni

Auftakt zum 12. Internationalen Orgelfest


10 bis 19 Uhr

Schaurig schöne Geschichten“: Moritatentafeln von Lielo und Eugen Eder, Rathaus

11 bis 22 Uhr

Elztalmuseum geöffnet

11 bis 16 Uhr

Programm im Elztalmuseum, Bewirtung durch das ehrenamtliche Museumscaféteam bis 18 Uhr
11 bis 17 Uhr  Tag der offenen Tür bei Raphael Lüthi „Fine Art Restorations“  in der Hauptstraße 10, Waldkirch-Kollnau Verkaufsbörse für mechanische Musikinstrumente, Präsentation alter Handdrehorgeln und Spieluhren-Salon

14 bis 16 Uhr

"200 Jahre Andreas Ruth – ein Waldkircher Orgelbauer“ Betreuung der Ausstellung durch den Orgel-Förderkreis Waldkirch im Elztalmuseum

16.30 bis 22 Uhr 

Programm vor dem Elztalmuseum mit dem Museumshock 
der Schwarzenberger Herolde (Bewirtung vor dem Elztalmuseum ab 14 Uhr)

Programm vor dem Elztalmuseum (Spielinsel 1)


11 Uhr

Vortrag mit Hörproben von Johann Gebert am „De Poppenspaeler“ sowie zu Frederic Keller im Elztalmuseum

12 bis 16 Uhr 

Spiel der „Großorgeln á la Carte“ im Gewölbekeller des Elztalmuseums mit Bewirtung, moderiert von Henning Ballmann
16.30 Uhr Die „kleinen Handwerker“ vom St. Vinzenz Kindergarten Waldkirch bauen ihre Orgel auf

17 Uhr

Eröffnung des Orgelfests vor dem Elztalmuseum mit Oberbürgermeister Roman Götzmann
17.15 Uhr
„Flic & Flic“ (Jean-Yves Dousset und Matthieu Pallas) spielen französische Chansons und erstellen einen Live-Scherenschnitt von Oberbürgermeister Roman Götzmann

18 Uhr

Eröffnung Stadtfest (Damenstraße)

18 Uhr
Vortrag mit Hörproben durch Johann Gebert am „De Poppenspaeler“ sowie zu Frederic Keller im Elztalmuseum

Die Welt zu Gast in Waldkirch mit vielen Akteuren beim Orgelhock vor dem Elztalmuseum


17.45 Uhr

„Organilleros & Chinchineros“ aus Chile sowie weiteren südamerikanischen Orgelspielern

18.30 Uhr

Dorothea Walther aus der Schweiz sagt „Adjöh“

19 Uhr

Japanische Orgel-Klänge mit Shibaraku Linda Asakusa

19.30 Uhr

Organo Caribe mit karibischen Klängen und im Zusammenspiel mit der Klamauk-Orgel

20 Uhr

„Flic & Flic“ aus Frankreich spielen französische Chansons

20.30 Uhr

Trachten-, Heimat- und Brauchtumsverein „Zweitälerland“ mit Orgelspiel, Tanz und Gesang

21 Uhr

Moritaten- und Bänkelsänger
Kommentare (0)
Kommentar
Es können folgende HTML-Formatierungen verwendet werden: <b> <i> <u>