Deutsch English
Sie sind hier: Home

Waldkircher Orgelfest

Alle drei Jahre feiert Waldkirch seine Orgelbautradition, wobei die Orgelfreunde mit großen Orchestrien und kleinen Drehorgeln namhafter Orgelbauer oder Marke Eigenbau aus der ganzen Welt anreisen und  drei Tage lang die Festbesucher verzaubern. Das Datum für das 13. Orgelfest 2020 steht bereits fest. Von Freitag, 19. bis Sonntag, 21. Juni werden dann wieder an allen Ecken und in allen Straßen die Klänge der verschiedenen Orchestrien, Dreh- und Jahrmarktsorgeln zu hören sein.

Mehr als 120 Orgeln aus dem In- und Ausland geben über die drei Festtage hinweg in der Stadt den Ton an und verwandeln Waldkirch in eine große Freilichtbühne. Beim Rundgang werden die Besucherinnen und Besucher Meisterstücke der Orgelbaukunst entdecken können. Es werden nicht nur Drehorgeln in ihrer ganzen Form und Vielfalt zu sehen sein, Orchestrien, große Konzert- und Jahrmarktsorgeln, versprühen nostalgischen Charme. Nicht zu vergessen die Kirchenorgeln, auf denen verschiedene Konzerte gespielt werden.

Die aktiven Orgelspieler, die aus der ganzen Welt nach Waldkirch kommen, bereichern die Veranstaltung darüber hinaus. Vorträge, Führungen, offene Orgelbauwerkstätten, Moritatensänger und viele weitere Attraktionen ergänzen das Leben auf der Straße und entführen die Gäste in eine andere Zeit, spannen aber auch den Bogen zur Gegenwart. Beim Internationalen Orgelfest wird die breite Palette der Orgelbaukunst zusammengeführt und an einem Ort unterhaltsam erlebbar.

Einen Rückblick auf das Orgelfest erhalten Sie unter den folgenden Links:

Bildergalerien

Orgelfest Waldkirch

Programm

Spielinseln & Aktionsbühnen

Kommentare (0)
Kommentar
Es können folgende HTML-Formatierungen verwendet werden: <b> <i> <u>